Tegece Gelände

Rauchverbot auf dem TeGeCe Gelände

 
Im Gelände (Verkehrsflächen, Wege, Freianlagen) des TeGeCe sowie in den Gebäuden des Eigentümers besteht ein generelles Rauchverbot. Erlaubt ist das Rauchen ausschließlich auf der allgemeinen Raucherinsel vor dem Empfangsgebäude und in den Bereichen der unternehmenseigenen Raucherinseln bzw. -räume. Die Einrichtung, Unterhaltung einschließlich Reinigung und sicherheitstechnische Behandlung der unternehmenseigenen Raucherinseln und -räume obliegt den Unternehmen auf eigene Verantwortung und Kosten. Der Mieter bzw. Nutzer hat die Einrichtung beim Eigentümer genehmigen zu lassen.
 
Die Entsorgung von Zigarettenresten und -asche hat grundsätzlich in die dafür zur Verfügung stehenden Behälter der Raucherinseln zu erfolgen. Bei festgestellten Verstößen des Rauchverbotes wird dies ordnungsrechtlich verfolgt. Die Mieter / Nutzer sind bei Bedarf zur Feststellung / Herausgabe der Personalien des Verursachers gegenüber der Geschäftsführung der TeGeCe verpflichtet.