Unser Standort
 

Wir verknüpfen Dimensionen

Frankfurt (Oder) bildet gemeinsam mit Slubice eine Doppelstadt mit über 75.000 Einwohnern in der deutsch-polnischen Grenzregion und ist in Ostbrandenburg zum wichtigsten Baustein der Logistikbranche geworden. Begünstigt wird dies einerseits durch die Lage an der Europastraße E30 / Bundesautobahn A12, welche die direkte Verbindung Berlin - Warschau darstellt.

Andererseits ist der Standort bestens in die Verkehrsinfrastruktur der Bundesstraßen B1, B5, B87, B112 eingebunden. So erreicht man in Berlin Schönefeld den Flughafen BER in 45 Minuten, für den Fall, dass dieser künftig eine entsprechende Zielfunktion erhält.

Frankfurt (Oder) ist durch das Netz der Deutschen Bahn AG Bestandteil des TEN-T-Korridors und somit unmittelbar verbunden mit den europäischen Logistikhauptstädten Antwerpen, Rotterdam, Duisburg, Bremerhaven, Hamburg, Berlin, Warschau und Moskau. Wöchentlich passieren derzeit über 30 Züge aus China auf dem Weg nach Duisburg die Region und verdeutlichen das Wachstum der Verkehre auf der sogenannten „Neuen Chinesischen Seidenstraße“.

Das Logpark|TerminalCenter mit seinen Bestandteilen (Terminal, Gate, Vorbahnhof, Abstellanlagen) erreichen unsere LKW-Kunden und Partner über die Autobahn A12, die Bundesstraße B112 neu und den extra angelegten Zubringer. Eisenbahnverkehrsunternehmen gelangen über den Personenbahnhof Frankfurt (Oder) in unsere Infrastruktur. Für eine Anmeldung Ihrer Bedarfe nutzen Sie bitte die nebenstehenden Downloads und Formulare.