Projekt Service Center 1200

Über 25 Jahre hielt das Gebäude 1200 Dornröschenschlaf. Und dornig war auch der Weg, dem als Produktionsgebäude mit 8 Etagen konzipierten Bau eine neue Nutzungsidee einzuhauchen. 2016 haben wir begonnen, das Objekt für einen etagenweisen Ausbau zu beplanen. Nach dem Baubeginn im Juli 2016 konnten wir das 4. und 5. Obergeschoss im April 2017 an das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zur Aufnahme der Verwaltungs- und Prüfungstätigkeiten übergeben.

 

 

Aktuell entwickeln wir das Gebäude weiter und bauen das 6- und 7. Obergeschoss für die Unterbringung von weiteren kleinteiligeren Büroflächen und eines kleinen Konferenzzentrums aus.

Schauen Sie dazu auch gern das Exposé und unseren Projektfilm auf Youtube an.