Aktuelles

Geschäftsführer des Klinikums, Herr Hilbrenner, und der TeGeCe Frankfurt (Oder), Herr Schade

Ende Juli wurde der zwischen dem Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH und der TeGeCe Frankfurt (Oder) GmbH verhandelte Mietvertrag für die Pflegeschule vom Geschäftsführer des Klinikum Herrn Hilbrenner und dem Geschäftsführer der TeGeCe Frankfurt (Oder) Herrn Schade unterschrieben.

Für die TeGeCe Frankfurt (Oder) GmbH ergibt sich damit die Möglichkeit, einen Gebäudekomplex als Ausbildungs- und Trainingszentrum umzugestalten. Für das Klinikum bedeutet die Aufteilung und Ausstattung der Räumlichkeiten eine bessere Umsetzung moderner Anforderungen an Ausbildung und Unterricht.

Als kommunales Unternehmen der Stadt Frankfurt (Oder) engagiert sich die TeGeCe Frankfurt (Oder) GmbH auch und gerade, - für Mieter wie das Klinikum - komfortable Bedingungen zu schaffen.

Der Standort Frankfurt (Oder) - Markendorf gewinnt immer mehr an Bedeutung und kann sich innerhalb der Wettbewerbssituation von Gewerbegebieten sehr gut behaupten.

 

tegece Spende Tafeln Frankfurt (Oder)

Die Frankfurter Tafeln danken für die Spende des tegece, Zitat:

[...] herzlichen Dank für Ihre Spende, die Sie uns für unsere Tafelarbeit zur Verfügung gestellt haben. Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag, damit wir für Menschen in schwierigen Lebenssituationen da sein können.

Corona hält uns nach wie vor in Atem. Seit Beginn der Pandemie unternehmen wir große Anstrengungen, um den Tafelbetrieb abzusichern. Das ist natürlich nicht einfach und da freut es uns sehr, dass es Menschen wie Sie gibt, denen das Gemeinwohl am Herzen liegt. [...]

 

Begrüßung Frau Petrifke

Mit sofortiger Wirkung ist Frau Nicole Petrifke als Prokuristin in der tegece GmbH bestätigt worden. Frau Petrifke leitet sehr erfolgreich die Segmente Controlling / HR und Compliance im Unternehmen.

Herr Schade wird die weitere fachliche und persönliche Entwicklung von Frau Petrifke unterstützen und fördern…

 

Verabschiedung Frau Jürgen

Ende April verabschiedete der GF der tegece die langjährige Mitarbeiterin der tegece / Frau Jürgen in den wohlverdienten Ruhestand. Frau Jürgen war über viele Jahre eine tatkräftige Unterstützung für die Geschäftsführungen des Unternehmens und wird inzwischen durch Hr. Zocher an Ihrem Arbeitsplatz ersetzt. Wir wünschen Frau Jürgen einen erholsamen Ruhestand und Herrn Zocher einen guten Start ins tegece Business.

 

Begrüßung Mieter MVN

Im März 2022 konnte die tegece dank der Vorarbeit und Unterstützung des ICOB, einen interessanten neuen Mieter im Campus begrüßen. Herr Nüsslein (ICOB) und Herr Schade (tegece) gratulieren Hr. Makarenko (Bild Mitte) zum Abschluss des langfristigen Mietvertrages.

 

Verabschiedung Herr Urban

Ende Februar wurde unser Service Mitarbeiter Herr Urban in seinen Rentenbeginn verabschiedet. Herr Urban hat langjährig für das Unternehmen gearbeitet, war engagiert und erfolgreich und mit in die Neue tegece 2022 gestartet…

 

Sturmschaden NPP

Am Sonntag den 30.01.2022 kam es zu einem erheblichen Dachschaden auf der von der Firma NPP genutzten Halle im tegece Areal. Unser Chef der Servicemitarbeiter / Herr Genetzke / untersucht die Schäden am Dach und der Fassade gewissenhaft. Durch das beherzte Eingreifen der Mitarbeiter konnte eine kurzfristige Sicherung und Begutachtung umgesetzt werden.

Der Schaden wird noch im Februar fachgerecht beseitigt und vorbeugende Maßnahmen zur Prävention von Sturmschäden werden etabliert.

 

blumenstrauss wirkaufensDer Geschäftsführer der tegece Herr Schade freut sich Anfang des Jahres 2022 über die Verlängerung des Mietvertrages mit einem der wichtigsten Kunden in Markendorf, dem Unternehmen „WIRKAUFENS“. Herr Max hat seitens des Unternehmens „WIRKAUFENS“ den Blumenstrauß an eine Mitarbeiterin als Dank weitergereicht. Die tegece wird im Rahmen der weiteren Zusammenarbeit umfangreiche Modernisierungen am Mietobjekt vornehmen.

 

Mitte Dezember ist im Gewerbecenter der tegece ein Coronatest Center an den Start gegangen. Herr Rudolf Töpfer hat in zentraler Lage Räumlichkeiten für diese kostenlose Dienstleistung vom Geschäftsführer der tegece GmbH / Herrn Ulrich Schade kurzfristig und unbürokratisch zur Verfügung gestellt bekommen.

Die Räumlichkeiten genügen nicht nur den dafür notwendigen Voraussetzungen, vielmehr konnte ein beispielhafter Standard durchgesetzt werden.

Es ist vorgesehen, die Möglichkeit zum Impfen ohne Voranmeldung in Erweiterung des jetzigen Angebotes anzubieten.

 

TEGECE Symbolische Schlüsselübergabe THW Frankfurt (Oder)Am 03.12.2021 erhielt der Chef des THW Ortsverbandes – Herr Langhammer- vom Geschäftsführer der tegece, U. Schade einen Stollen als symbolischen Schlüssel überreicht. Die THW Ortsgruppe bezieht im Objekt der tegece in Markendorf ihre neue Räumlichkeiten. Die speziellen Anforderungen des THW stellten die Spezialisten der tegece vor herausfordernde Aufgaben. Herr Langhammer bedankte sich im Rahmen der Schlüsselübergabe bei den Mitarbeitern der tegece und die gute Zusammenarbeit. Die tegece wünscht dem THW möglichst wenige Einsätze und eine gute Zeit in Ihrem neuen Quartier.